Wissenswertes

Hier finden Sie interessante Informationen rund um das Thema Schmuck. 

Diamanten

Diamanten sind ein zentraler Bestandteile vieler Schmuckstücke. Durch ihr funkeln und glitzern verleihen sie dem Schmuckstück leben und geben ihm Charakter. Jedoch was macht Diamanten wertvoll und wie erkennt man einen Diamanten mit guter Qualität?

Diamanten Graduierung mit dem 4 C´s:

Hier kommen die 4 C´s zur Anwendung, diese sind 4 Charakteristiken welche die Qualität eines Diamanten ausmachen und auf dessen Basis sich der Preis berechnet.

  • Carat –  Das Gewicht von Diamanten wird in Karat gemessen. Hier gilt je schwerer der Diamant, desto großer und desto wertvoller ist er.
  • Color – Die Farbe von Diamanten kann von Farblos (Weis) bis Gelb variieren. Hierbei ist ein Farbloser Diamant begehrenswerter und Rarer. Es existieren auch andersfarbige Diamanten, diese sind jedoch anders zu bewerten.
  • Clarity  – Die Reinheit beschreibt wie viele Einschlüsse und Unreinheiten in einem Stein stecken. Hier ist ein Stein mit weniger Einschlüssen wertiger.
  • Cut  – Die Schliffqualität ist verantwortlich für die Brillanz und das Feuer eines Diamanten. Bei einem guten Schliff reflektiert der Diamant mehr Licht und funkelt deshalb mehr.

Nach diesen Charakteristiken bewehrten auch die Geologischen-Institute, wie GIA, IGI und HRD welche der goldene Standard in der Diamanten Bewertung sind.

Gold & Silber

Die Edelmetalle Gold & Silber wurden schon vor Jahrhunderten in der Verarbeitung für Schmuck verwendet und auch Heute erhält sich dieser Trend durch die hohe Wertigkeit der Edelmetalle. Hier wird zumeist jedoch kein pures Gold oder Silber verwendet, sondern ein Mix mit anderen Metallen in einer sogenannten Legierung.

Legierung 

Ein Legierung ist ein Gemisch aus verschiedenen Metallen.

Häufige Legierungen sind:
GOLD:                                           SILBER:
999                                                 999
986                                                 925
916                                                 800
900                                                 625
750
585
333

Bei Gold & Silber wir der Anteil in einer Legierung in Form von 1.000 Anteilen ausgedrückt. So besteht eine Goldhalskette mit 750 Anteilen Gold zu 75,0 % aus Gold.

Edelsteine

Nicht nur Diamanten genießen große Beliebtheit, sondern auch farbige Edelsteine wie beispielsweise Saphire, Rubine, Smaragde und weitere.

Hier gibt es jedoch eine Vielzahl an unterschieden zwischen den verschiedenen Arten an Edel- und Farbsteine.

Farbsteine sind weniger selten und weicher. Die bekannteren sind der lila Amethyst, der blaue oder rosa Topas, der hellblaue Aquamarin und der braunrote Granatstein.

Diamanten sind nicht per se erstplatzierte unter den Edelsteinen. Der Wert farbiger Edelsteine kann auch abhängig von bestimmten Kriterien den Wert von Diamanten teils übertreffen. Besonders wichtig ist hier die Farbe, danach die Qualität des Schliffs, die Reinheit der Kristallstruktur und das Karat-Gewicht.